Potenzial entfalten

Ein Pferdecoaching unterstützt Sie darin, zielgerichtet und effektiv an Ihren Anliegen zu arbeiten.

Das Pferd als Co-Coach dockt mit seinem Säugetiergehirn an unser intuitives Denken an. Da es im Gegensatz zu uns Menschen sein Handeln nicht reflektiert, agiert es entlang seiner Bedürfnisse als Flucht-, Herden- und Beutetier und reagiert auf unsere inneren Bilder. Es hilft uns, unser intuitives und unser reflektiertes Handeln stärker zusammenzubringen und verhilft so zu mehr Authentizität.

Der systemische Blick beachtet in dem Setting Ihre unterschiedlichen Kontexte, in die Sie beruflich und ggf. auch privat eingebunden sind. Verschiedene Wahrnehmungspositionen können ausprobiert und auch erweitert oder verändert werden. So kommen im pferdegestützten Coaching neben den klassischen Methoden, die sich aus der Bodenarbeit mit dem Pferd ergeben, auch systemische Methoden zum Tragen.

Aufgrund des ganzheitlichen Erlebens von Ressourcen, Herausforderungen und Veränderungen auf körperlicher, emotionaler und reflektierender Ebene entstehen bei dem Pferdecoaching starke Bilder, die nachhaltig Ihren Alltag verändern.

 

Schnupperangebote und Kennenlernen

€70.– für Einzelperson

€50.– für Kleingruppe pro Person

Schnuppertermin – persönlicher Terminwunsch Oberkrämer ANMELDEN
EinzelCOACHING

Bussiness Coaching

Mit dem Pferd als dem Co-Coach an Ihrer Seite erarbeiten Sie z.B., wie viel Energie nötig ist, um Ihre Ideen durchzusetzen, ohne den Partner zu überfahren, wie Sie bei zahlreichen Aufgaben den Überblick behalten, wie Sie Veränderungen im Unternehmen so einführen, dass Ihre Mitarbeiter*innen sie mittragen können, welche Entscheidungen Sie als nächstes treffen oder welcher Job Sie Ihrer Berufung näher bringt.

Für ein Businesscoaching zu einem bestimmten Thema lassen sich schon mit drei bis fünf Einzelterminen wichtige Lösungsmuster nachhaltig herausarbeiten.

Außerdem können Sie sich zu den Seminaren individuell einbuchen.

Gönnen Sie sich eine neue Perspektive, von der aus Sie auf Ihre Herausforderungen an Ihrem Arbeitsplatz schauen.

  • Führungskräfte arbeiten an ihrer positiven Aggression
  • Sportler an ihrer Übersicht und Körpersprache
  • Künstler an ihrer Präsenz und Emotionsregulierung
  • Lehrer an ihren Erklärungsmustern und ihrer Durchsetzungsstärke
  • Und Sie?
Erste Erfolge schon bei
drei bis fünf Einzelterminen
Einzelcoaching

Persönlich-keitsent-wicklung

  • Vorsichtige arbeiten an ihrer Gelassenheit und Gelassene an ihrer Vorsicht
  • Nachgiebige an ihren Grenzen und Bestimmende an ihrer Kontrollabgabe
  • Flexible an ihrer Struktur und Strukturierte an ihre Flexibilität
  • Powermenschen an ihrer Leichtigkeit und Lebenskünstler an ihren Plänen
  • Und Sie?

Ihre Persönlichkeit lässt Sie Ihre private und berufliche Welt in einzigartiger Weise wahrnehmen, die Dinge anpacken und umsetzen. Mitunter stellen Sie fest, dass manches in Ihnen schlummert, was noch nicht sichtbar ist, aber sichtbar werden möchte. Vielleicht merken Sie auch, dass Sie für die Herausforderungen des Alltags bestimmte Ressourcen stärken oder in der Herkunftsfamilie  erlernte Muster durchbrechen wollen. Ein neuer Job oder eine neue Beziehung fordern Sie heraus, sich in Ihrer Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Bei der pferdegestützten Persönlichkeitsentwicklung wird das Pferd mit seiner Persönlichkeit sorgfältig hinsichtlich Ihres Themas ausgewählt. Dadurch fordert es Sie genau zu Ihrem Thema heraus und lädt Sie zu einer Erweiterung Ihrer Ressourcen ein. Sie sollten mindestens drei Einzeltermine einplanen.

Außerdem können Sie sich zu den Seminaren individuell einbuchen.

Erste Erfolge schon bei
drei bis fünf Einzelterminen
Teamcoaching

Teament- wicklung

  • Teams arbeiten an ihrer gegenseitigen Wahrnehmung
  • oder an ihrer Konfliktfähigkeit
  • oder an neuen Lösungsstrategien
  • oder an ihrem stärkeren Miteinander
  • Und Sie?

Teams besitzen einen Reichtum an Ressourcen und Qualitäten, der sie hervorragend für die Umsetzung von Arbeitsprozessen macht. Doch benötigt man ein großes Maß an Klärungen, um unnötige Reibungsverluste zu vermeiden, z.B. die Klärung von Rollen, Kompetenzen, Strukturen oder Kommunikationsmustern. Jedes Mitglied potenziert die Komplexität eines Teams, jede Veränderung in der Zusammensetzung verändert die meist unsichtbare Vernetzung.

Bei der pferdegestützten Teamentwicklung gibt es im Zusammenspiel mit dem „Pferdeteam“ (Herde) verschiedene zielführende Optionen:

Ein Mensch arbeitet mit einem Pferd als Partner: Dabei werden z.B. Selbst- und Fremdwahrnehmung abgeglichen.

Ein Mensch arbeitet mit mehreren Pferden: Hier kann es z.B. um das Thema Teamführung gehen.

Mehrere Menschen arbeiten mit einem Pferd: Dies ist der „Klassiker“, wenn es z.B. um die Teamkommunikation geht: Wie gelingen gemeinsame Pläne und Abstimmungen?

Team Mensch trifft auf Team Pferd: Bei solchen Aufgaben werden z.B. komplexe Lösungsstrategien deutlich.

Pferdegestützte Teamentwicklungsprozesse sollten nicht unter einem Tag dauern. Wer vertiefend an den Herausforderungen des Teams arbeiten will, sollte besser zwei Tage einplanen. Ein weiterer Tag, um noch mehr Nachhaltigkeit zu erzielen, kann zu einem späteren Zeitpunkt oder als dritter Tag im Anschluss gebucht werden.

Wir veranstalten auch gerne Ihren Teamtag auf dem Hof!

Erste Erfolge schon bei
drei bis fünf Einzelterminen